Bist du bereit, für deine
Karriere als Finanzberater/in

Hier melden Sie sich einfach online an und reservieren ihren Trainee Platz.

Trainee-Praktikum zum
Finanzberater/in

Nach diesen Weiterbildungen verfügst du über ein ganzheitliches Verständnis für Zusammenhänge und Auswirkungen in den Bereichen 3 Säulen System Schweiz, Pensionskassen, Banken & Versicherungen, Vorsorge- & Vermögen und alle zusammenhänge zwischen diesen Modulen. Du erweiterst und vertiefst  dein bestehendes Wissen theorie- & praxisorientiert, damit du zu sinnvollen und erfolgreichen Lösungen beitragen und Versicherungs- & Vorsorgelösungen optimal beraten kannst. Diese Module bieten wir unseren Trainees bei Helveticasuisse in einem kompakten Kurs an.

Modul 1: 3 Säulen System
Modul 2: Vorsorge 3a/ 3b
Modul 3: Versicherungen & Banken
Modul 4: Verkaufscoaching Live act

"Trainees" 
Praxisorientierte Weiterbildung

Für Quereinsteiger:
Welche zielführend auf die neue Aufgabe als Trainee bei Helveticasuisse vorbereitet werden.  (Quereinsteiger) Finanzberater Helveticas mit Trainee Diplom.

Ziel des Seminars:
Die Kandidaten sollen nach 1 Monat mit Abschluss des Trainee Programms bei der Helveticas mit der Akquisition und Kundenberatungen Geld verdienen können. Bildungsinhalte sind Akquisition, Beratung und Verkauf von Versicherungs- & Vorsorgelösungen. Wesentliche Zusammenhänge von für diese Tätigkeit wesentlichen Rechtsgrundlagen sind ebenfalls wichtiger Bestandteil der Weiterbildung. 

Bildungskonzept Helveticasuisse: 
Regelmässiger Unterricht mit modularem Aufbau – Focus auf 3 Säulen System und Versicherungen in der ersten Hälfte des Kurses (Analogie zum Praktikum bei Helveticas) - Durchführung in Form von synchronem Fernunterricht (ortsunabhängig) oder vor Ort in unserem Ausbildungscenter- Empfohlener Umfang von 4 Unterrichtsblöcken (jew. 2 Lektionen) in 1. Monat - Abschliessende Zertifikatsprüfung im Rahmen eines Unterrichtsblocks (Prüfungsdauer ca. 30 Minuten Theorie + 60 Minuten Praxisorientiert) In der letzten Woche des Trainee Monats - Maximale Kursdauer von 1 Monat.  Die Kurse finden jeden Monat statt und sind max. 10 Teilnehmer zugelassen- Die Lehrmittel bestehen aus standardisierten Unterlagen, welche von Helveticasuisse erstellten (Scripts) oder beschafft werden (Drittanbietende, Standard-Lehrmittel).

Rahmenbedingungen:
Technische Voraussetzungen - Technische Grundlage für die Kursdurchführung bildet MS Teams oder Zoom - Voraussetzung bildet, dass jede teilnehmende Person über ein Notebook/einen Computer mit Kamera und Audio (inkl. Kopfhörer) verfügt -> Helveticasuisse stellt keine technischen Materialien zur Verfügung. - Voraussetzung ist ausserdem, dass eine stabile Internetverbindung am Standort der teilnehmenden Person sichergestellt ist. - Jede teilnehmende Person ist in der Lage, die Plattform MS Teams oder Zoom zu verwenden (Grundkompetenzen im Umgang mit Computer ist vorausgesetzt) - Jede teilnehmende Person verfügt ausserdem über einen gängigen Browser in jeweils aktuellster Version (Online-Prüfung) 1 - Wird die Kursdurchführung definitiv bestätigt erhält jede teilnehmende Person Zugriff auf die Teams oder Zoom Plattform. Dazu wird eine eigens dazu zu nutzende Mailadresse erstellt. Diese wird auch für die gesamte Kommunikation an die Teilnehmenden verwendet. Die teilnehmende Person ist verpflichtet, diese Mailadresse während der Kurszeit zu bewirtschaften. - Für Helveticasuisse und die teilnehmenden entstehen keine zusätzlichen Lizenzkosten für die Verwendung der technischen Hilfsmittel im Zusammenhang mit der Kursdurchführung (im Kurspreis enthalten).

Kursplanung :
Helveticasuisse planen jeweils monatlich 2 Kurstermine. Helveticasuisse verwaltet die Anmeldungen und meldet spätestens 3 Tage vor Kursstart die definitive Kursdurchführung - Helveticasuisse korrespondiert mit den angemeldeten Personen direkt nach der Anmeldung per Email - Helveticasuisse informiert über die entsprechenden Prüfungsergebnisse nach Beendigung des befristeten Traineemonats. 

Kursdurchführung :
Die Kursmodule (Themenbereiche) werden chronologisch nacheinander aufgebaut (siehe Lernziele) -  Im Kurspreis enthalten sind ebenfalls sämtliche Scripts und Lernunterlagen für die Kursdurchführung - Lehrmittel, welche durch Dritte beschafft werden müssen, werden von Helveticasuisse bestellt und den teilnehmenden Personen via Email zugestellt. Voraussetzung dafür ist die definitive Kursdurchführungsbestätigung durch Helveticasuisse jeweils 3 Tage vor Seminarstart - Die Verrechnung des Seminargeldes wird durch Helveticasuisse direkt der studierenden Person online in Rechnung gestellt. Das Kursgeld muss vor Seminarstart einbezahlt und von Helveticasuisse Backoffice Team bestätigt werden.

Kursabschluss:

Helveticasuisse führt die Zertifikatsprüfung online und offline durch. Sie besteht aus mind. 50% Multiple Choice und 50% Real-Fall-Übungen. Wer die Prüfung erfolgreich besteht erhält das Zertifikat „Zertifizierte/r Vorsorgeberater Helveticasuisse“. Wer die Prüfung nicht besteht, kann die Prüfung 2x jeweils an den nächsten ordentlichen Durchführungsterminen nachholen. Für den Kursbesuch ohne erfolgreichen Abschluss wird eine Kursbestätigung ausgestellt.

Trainee Programm:
Der Preis beträgt die Gebühr je Teilnehmende Person. Option: die Durchführungskosten sind pauschal berechnet. Die nachfolgenden Kosten verstehen sich inkl. Lehrmittel und Mehrwertsteuer je teilnehmende Person Auf dieser Basis offeriert Helveticasuisse diesen Firmenkurs/ Weiterbildungskurs pro Durchführung zu.

Preis: 
CHF 750.- 

Quereinsteiger/in zum Finanzberater/in 2022

Weiterbildung mit Zertifikat


 
Mit unserem Bildungsnetzwerk und Partnern, bieten wir den professionellen Einstieg in die Finanz-& Immobilienbranche auch für Quereinsteiger an. Wir begleiten Sie in der Praxis wie auch Theorie, um Sie berufsbegleitend ans Ziel Ihrer neuen Karriere zu führen.

Kontaktieren Sie uns
bei Fragen

Adresse
Zeughausgasse 24
3011 Bern
Email
info@helveticasuisse.ch
Telefon
031 318 96 96